Unsere Sonderausstellungen

"Da hängt die Maus am seidenen Faden und spinnt wohl!"" 
19. Mai bis 11. August 2024

Da-haengt-die-Maus-am-seidenen-Faden-klein.jpg

Im Ausstellungstitel der neuen Sonderausstellung sind drei Redensarten versteckt: "Es hängt etwas am seidenen Faden", "Das beißt die Maus keinen Faden ab" und "Du spinnst wohl!".                                          

In der deutschen Sprache gibt es ca. 550 Redewendungen, die von textilen Techniken oder der Bekleidung abgeleitet sind.  Anhand von Textilien und dem dazugehörigen Handwerkszeug wird der Bezug zu den Redensarten aufgezeigt, die heute oftmals rätselhaft erscheinen und deren Herkunft und Bedeutung verloren ging.

Auch in vielen Märchen ranken sich die Geschichten um Textilien und ihre Herstellung wie in „Rotkäppchen“, „Frau Holle“ oder „Das tapfere Schneiderlein“.

                                                                                                                 




Textil- und Rennsportmuseum

Antonstr. 6
09337 Hohenstein-Ernstthal

Fon: 03723 47711
Fax: 03723 626554
Mail:

Öffnungszeiten

Hinweis:
1. Mai und Himmelfahrt geschlossen
Pfingstmontag geöffnet von 10 bis 17 Uhr

Öffentliche Führungen mit Vorführungen der historischen Jacquardwebmaschinen und Strickmaschinen jeden 4. Sonntag im Monat um 14 Uhr:
28.04, 26.05. 23.06., 28.07., 25.08., 29.09., 27.10., 24.11

Mogeschlossen
Di13:00-17:00 Uhr
Mi13:00-17:00 Uhr
Do13:00-17:00 Uhr
Fr13:00-17:00 Uhr
Sa10:00-17:00 Uhr
So10:00-17:00 Uhr