Unsere Sonderausstellungen

"Kinderträume auf vier Rädern"  |  01. Dezember 2018 bis 24. Januar 2019

web-Kindertraeume-auf-vier-Raedern.jpg

Weihnachts- und Spielzeugausstellung "Kinderträume auf vier Rädern"

Die diesjährige Weihnachtsausstellung stellt mit Puppenwagen und Tretautos die beliebtesten Spielzeuge von Mädchen und Jungen in den Mittelpunkt. Die Sammlung von 30 Puppenwagen aus der Zeit von ca. 1930 bis 1990 stammt aus der Privatsammlung von Brigitte Günther aus Mühlau. Ein großer Teil der liebevoll mit Puppen ausgestatteten Puppenwagen ist aus der Produktion des VEB ZEKIWA Zeitz, in den DDR-Jahren der europaweit größte Hersteller von Kinder- und Puppenwagen. Die 10 Tretautos sind eine Leihgabe des Depots Pohl-Ströher Gelenau und gehören zur Sammlung Historische Kinderfahrzeuge Eckart Holler Chemnitz. Die in Form von Rennautos gefertigten Tretautos aus der Zeit von 1925 bis 1970 sowie die Puppenwagen lassen noch heute Puppenmuttis, kleine Rennfahrer und sicherlich auch die Erwachsenenherzen höher schlagen. 

Die Ausstellung ist ergänzt mit historischem Spielzeug wie Pferdewagen, Kaufmannsladen, Puppenstuben und Dampfmaschinenmodell sowie erzgebirgisch-weihnachtlichen Themen wie Bergmann und Engel, Seiffener Reifendrehtiere, Spanbäume und Weihnachtsbäckerei u.v.m.

Die Weihnachtsbäume wurden geschmückt mit Bastelarbeiten der Schüler Klasse 7a der Schule "Am Sachsenring" Hohenstein-Ernstthal.


» Unsere bisherigen Sonderausstellungen finden Sie in unserem Archiv

Textil und Rennsportmuseum

Antonstraße 6
09337 Hohenstein-Ernstthal

Telefon: 03723 - 4 77 11
Telefax: 03723 - 62 65 54
E-Mail: 

Öffnungszeiten

Mogeschlossen
Di13:00-17:00 Uhr
Mi13:00-17:00 Uhr
Do13:00-17:00 Uhr
Fr13:00-17:00 Uhr
Sa13:00-17:00 Uhr
So13:00-17:00 Uhr