Demonstrationsfahrten auf dem Stausee Oberwald

23.09.2023, 11:00 - 16:00 Uhr

Historische Rennboote, Modellbootschau und Hoovercraft

Anlässlich der Ausstellung "Rennboote – Motorsport ohne Räder und Bremse" vom 04.06. bis 29.10.2023 präsentiert der ADAC Sachsen und das Textil– und Rennsportmuseum Hohenstein–Ernstthal auf dem Stausee Oberwald historische Rennboote aus DDR – Zeiten. Gleichzeitig findet auch die Modellbootschau des Modellbauclub Oberlungwitz und eine Hoovercraft Präsentation statt. Der Tag steht sozusagen ganz im Zeichen der Boote und wird damit sehr abwechslungsreich sein. 

Die Rennboote stammen aus den siebziger und achtziger Jahren des vorigen Jahrhunderts. Den Zuschauern werden drei Rennboote der damaligen Klasse OA (bis 250 ccm), OB (bis 350 ccm) und OC (bis 500 ccm) vorgestellt.

Diese Boote wurden von ehemaligen DDR- und Europameistern gefahren und befinden sich weitgehend noch in originalen Zustand. Die speziellen Rennmotoren leisten bis 100 PS und werden mit Alkohol betrieben. In diesen Booten kniet oder liegt der Fahrer.

Die erste Präsentation ist um 11:30 Uhr geplant. Die weiteren Durchgänge erfolgen dann stündlich.

Damit wird den Zuschauern die erfolgreiche Geschichte des DDR – Motorbootrennsports mit 5 Weltmeister –und 20 Europameistertiteln bis 1972 hautnah erlebbar gemacht.

https://www.stausee-oberwald.de/rennboote-modellbootschau

Eintritt frei
Stausee Oberwald

23.09.2023
11:00 - 16:00 Uhr

« zurück

Textil- und Rennsportmuseum

Antonstr. 6
09337 Hohenstein-Ernstthal

Fon: 03723 47711
Fax: 03723 626554
Mail:

Öffnungszeiten

Hinweis:
Öffentliche Führungen mit Vorführungen der historischen Jacquardwebmaschinen und Strickmaschinen jeden 4. Sonntag im Monat um 14 Uhr:
28.01., 25.02., 24. 03., 28.04, 26.05. 23.06., 28.07., 25.08., 29.09., 27.10., 24.11

Mogeschlossen
Di13:00-17:00 Uhr
Mi13:00-17:00 Uhr
Do13:00-17:00 Uhr
Fr13:00-17:00 Uhr
Sa10:00-17:00 Uhr
So10:00-17:00 Uhr