2. Zeitsprungtag

26.09.2020, 10:00 - 18:00 Uhr

Erleben Sie, wie der Wandteppich "Sandmännchen" entsteht

Herzstück des Museums ist die historische Jacquardweberei. Anhand zahlreicher Arbeitsgänge vom Entwurf über das Schlagen der Lochkarte bis zum fertigen Gewebe wird die Herstellung von Wandbildern, Möbelbezugsstoffen sowie Diwan- und Tischdecken erläutert. Unsere Region war Zentrum der Fertigung textiler Wandbehänge. Über 300 Motive finden sich in der Sammlung des Museums. Die Bandbreite reicht von Stadtansichten, Alpenlandschaften und Genreszenen bis hin zu Märchen und Blumenbuketts. Ein röhrender Hirsch in idyllischer Landschaft ist bis in die 1960er Jahre ein beliebtes Sujet über den Sofas unserer Großelterngenerationen.

Ganztägig Vorführungen in den Schauwerkstätten Jacquardweberei und Strumpfstrickerei

Veranstaltung vorbehaltlich und unter Berücksichtigung Corona bedingter Vorschriften

regulrärer Eintritt
26.09.2020
10:00 - 18:00 Uhr

« zurück

Textil und Rennsportmuseum

Antonstr. 6
09337 Hohenstein-Ernstthal

Fon: 03723 47711
Fax: 03723 626554
Mail:

Öffnungszeiten

Hinweis:
Museumsbesuch nur mit Mund-Nasen-Bedeckung erlaubt

Mogeschlossen
Di13:00-17:00 Uhr
Mi13:00-17:00 Uhr
Do13:00-17:00 Uhr
Fr13:00-17:00 Uhr
Sa13:00-17:00 Uhr
So13:00-17:00 Uhr